Was ist Geistheilung?

Jeder von uns ist in seinem Leben schon mehrfach mit geistiger Heilung
in Berührung gekommen.
Wenn eine Mutter ihr Kind tröstet, das sich wehgetan hat, oder wir einen Menschen liebevoll zur Begrüßung umarmen, erfahren wir das, was auch bei einer Geistheilung geschieht.

Es wird Energie an jemanden weitergegeben oder von jemandem empfangen - in diesem Fall auf intuitive, unbewusste Weise, eingebunden in das Alltagsgeschehen.

Ich leite in meiner Arbeit gezielt diese Energie durch mich durch und lasse sie durch meine Hände zu meinem Klienten strömen.

Geistheilung geschieht also nicht aus meiner persönlichen Kraft heraus, sondern ich schöpfe von der göttlichen Energie und nutze diese für meine Arbeit.
Als Geistheiler gehe ich davon aus, dass jede Krankheit, jedes Symptom
(ob psychisch oder körperlich) der Ausdruck eines inneren Ungleichgewichtes ist;
ich könnte auch sagen: `ein Vergessen der inneren Wahrheit, dass ich
vollkommen und heil bin´.

Geistheiler zu sein, bedeutet für mich, für jeden Klienten,
der sich mir anvertraut, mit all meinen Fähigkeiten zur Verfügung zu stehen
und das gleichzeitig mit ganzen Herzen.




Jeder, der sich davon angesprochen fühlt, kann Geistheilung erlernen, denn wir werden alle mit der Fähigkeit zur sensiblen, feinstofflichen Wahrnehmung geboren.
Sie wird in unserem Kulturkreis höchst selten beachtet, geschweige denn geschult. Daher herrscht noch immer die Meinung vor, dass ein Geistheiler seltene, besondere Gaben besitzt, die nur einigen wenigen Menschen vorbehalten sind. Eine offenere und intensivere Zusammenarbeit der einzelnen Disziplinen, die im Sinne von Heilung und Genesung wirken, ist einer meiner tiefstenen Herzenswünsche. Wieso sollte der Klient sich zwischen Heiler und Arzt oder Psychologen und Heilpraktiker entscheiden müssen, wenn der eine Heilungsprozesse von der geistig-feinstofflichen und der andere von der körperlichen oder psychischen Ebene her unterstützen kann? Wie wunderbar effektiv könnte sich doch ein gleichberechtigtes, sich wertschätzendes Miteinander für alle Beteiligten, insbesondere den Klienten, auswirken.



Du kannst nur AUSSTRAHLEN was in DIR ist. 
Bist du SELBSTLOS, dann wirst du SELBSTLOSIGKEIT ausstrahlen können. 
Bist du FRIEDVOLL, dann wirst du FRIEDEN ausstrahlen können. 
Bist du SELBSTLOS und FRIEDVOLL wirst du HEILUNG für diesen PLANETEN sein. 
So SCHMÜCKE und REINIGE deinen inneren TEMPEL, damit du ein LICHT im UNIVERSUM bist.

Copyright © Erika Heeb